Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Software : Encoder : Nero AAC/MPEG-4 Codec 1.5.4.0

Nero AAC/MPEG-4 Codec 1.5.4.0

 
 

Downloads diesen Monat
32

Downloads gesamt
38435

Version vom
18.02.2010 (von 1.5.3.0)

Dateigröße
2 MB

Betriebssystem
Windows 2K/XP/Vista/7, Linux

Lizenz
Freeware

Preis
Kostenlos

Autor
Nero AG

Kommentare
siehe unten

Getestet von
MPeX.net/DB

Bei MPeX.net seit
15.05.2006

Download

 


 
MPeX.net WertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumlnGr&uumlnGr&uumln
9.0 von 10
 
LeserwertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumlnGr&uumln
» Weiterempfehlen
» Bewerten
» Kommentieren
» Download


Beschreibung
Der in den Nero Softwareprodukten enthaltene AAC/MPEG-4 Audio Codec ist als separates Kommandozeilenprogramm zu haben. Private und nicht kommerzielle Anwender können ihn sogar kostenlos benutzen.
Der Encoder erzeugt MPEG-4 Audiodateien, die üblicherweise an der Dateiendung MP4, M4A oder AAC zu erkennen sind. Seine Qualitäten hat der mehrkanalfähige Codec (bzw. seine Vorgängerversionen) bereits in verschiedenen Hörtests bewiesen. Wir haben über die Hörtests bei 48 kbps, 128 kbps und 32 kbps ausführlich berichtet.

Volles Programm: LC-AAC, HE-AAC, VBR, ABR, CBR

Je nach Qualitätseinstellung wählt der Encoder automatisch das passende Profil, also LC-AAC, HE-AAC v1 oder HE-AAC v2. Auf Wunsch kann die Verwendung eines Profils aber auch forciert werden. Während LC-AAC für Bitraten ab etwa 90 kbps zuständig ist, stellt HE-AAC derzeit das Maß aller Dinge bei geringen Bitraten dar. Winamp 5 oder foobar2000 spielen die so erzeugten Audiodateien von Haus aus ab.

Standardmäßig kodiert der MPEG-4 Audio Codec mit variablen Bitraten (VBR). Konstante Bitraten (CBR) oder durchschnittliche Bitraten (ABR). 2-Pass ABR-Kodierung ist ebenfalls möglich.
Die einzelnen Kommandozeilenoptionen sind in einer beiliegenden Textdatei aufgeführt. Das Qualitätsspektrum umfasst Stufen von 0 bis 1. So liefert zum Beispiel -q 0.15 Bitraten um 32 kbps, bei -q 0.5 sind es etwa 160-170kbps.

Anwendung

Bei Kommandozeilenprogrammen bietet sich die Einbindung in grafische Benutzeroberflächen an. Mit foobar2000 oder EAC ist das kein Problem. So lassen sich Audio CDs oder Dateien bequem mit Nero MPEG-4 kodieren (siehe Artikel). Foobar2000 bietet dazu bereits praktische Voreinstellungen. Ein weiterer guter Audioconverter für Nero MPEG-4 ist LameXP. Zum Taggen von AAC/MP4-Dateien ist Mp3Tag gut geeignet.

Download

Der Codec steht für Windows und Linux zum Download bei Nero.com. Das Paket für Windows enthält unter anderem den Encoder neroAacEnc.exe und den Decoder neroAacDec.exe, der aus MPEG-4 Audiodateien wieder WAVs erzeugt. Hinzu kommt neroAacTag.exe für Tag-Operationen.

Versionsänderungen

Die aktuelle 1.5.x Version des Encoders soll bei Samplingraten über 48 kHz eine höhere Qualität erzielen. Die Kompatibilität mit einigen Abspielgeräten und iTunes (Gapless Data) wurde verbessert (Details: siehe Release Notes).


Pluspunkte
  • Vollwertiger MP4/AAC-Encoder und Decoder
  • Hochwertige Audiokomprimierung über alle Qualitätsbereiche
  • Mehrkanalfähig
  • Kostenlos für private nicht kommerzielle Anwender
  • Profile LC-AAC, HE-AAC, HE-AAC v2


Minuspunkte
  • Keine Tag-Parameter für den Encoder


Links
   Nero AAC/MPEG-4 Codec 1.5.4.0 Home Page
   Anleitung » Audiocodecs und Kompressionseinstellungen
   Anleitung » EAC: Audio-CDs auslesen und umwandeln
   Foobar2000 bei MPeX.net


Lesezeichen setzen
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg

Besucherkommentare
  • 04.10.2010 - 12:15 zu Nero AAC/MPEG-4 Codec 1.5.4.0
    Nicht wundern: Auch wenn das ZIP-Archiv bei Version 1.5.4 im Dateinamen noch 1.5.1 stehen hat, handelt es sich trotzdem um die aktuelle Version des Codecs.
  • 25.01.2010 - 11:48 zu Nero AAC/MPEG-4 Codec 1.5.1.0
    Hinweis: Seit 29.12.2009 ist Version 1.5.3.0 aktuell ! Es wurden Probleme bei Nutzung von AMD-CPUs gefixt.
  • 17.04.2009 - 10:44 zu Nero AAC/MPEG-4 Codec 1.3.3.0
    Und wie installiere ich die gedownloadeten Dateien oder wohin mus ich die exe kopieren. Danke für eure posts schonmal


Keine Details



Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex