Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Software : Player : DSD-Jukebox 6.7

DSD-Jukebox 6.7

 
 

Downloads diesen Monat
18

Downloads gesamt
97912

Dateigröße
2,9 MB

Betriebssystem
Win 9x, ME, NT, 2K, XP, Vista

Lizenz
Freeware

Preis
Kostenlos

Autor
Duerkop-Softwaredesign

Kommentare
siehe unten

Getestet von
MPeX.net /DB

Bei MPeX.net seit
03.01.2001

Download

 


 
MPeX.net WertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumln
7.5 von 10
 
LeserwertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumlnGr&uumln
» Weiterempfehlen
» Bewerten
» Kommentieren
» Download


Beschreibung
Die DSD-Jukebox macht den PC zu einer Stand-Alone Jukebox. So können Partygäste selbständig ihre Wunschtitel auf einer übersichtlichen Bedienoberfläche auswählen und an die Playlist anhängen. Die Jukebox zeigt an, wann die gewählten Titel gespielt werden. Eine Suchfunktion hilft, bestimmte Titel oder Interpreten schnell zu finden, ohne die gesamte Titelliste durchzuscrollen. Ist die Playlist leer, werden Zufallstitel gespielt.

Die Jukebox kann ohne Tastatur, d.h. mit der Maus oder auch per Touchscreen bedient werden. Ohne Administrator-Passwort ist es nicht möglich, das Programm zu beenden oder zu Windows zu wechseln. Änderungen in der Playlist und der Lautstärke können ebenfalls nur mit Administrator-Passwort vorgenommen werden (optional verhält sich die DSD-Jukebox wie ein normales Windowsprogramm).

Als MP3 Player wird Winamp benutzt, der in einer Light-Version im Programmverzeichnis installiert wird. Ein Crossfading-Plugin sorgt für die partygerechte Überblendung der Titel, ein Compressor-Plugin auf Wunsch für den möglichst gleichbleibenden Lautstärkepegel.

Tipp: Über einen integrierten WebServer lässt sich problemlos eine LAN-Jukebox oder (in Verbindung mit ShoutCast) ein interaktives Internetradio auf die Beine stellen.

Im Praxistest erfreut die "Petry-Wall". Sie verhindert, dass zwei Titel oder Interpreten zweimal hintereinander in die Playlist aufgenommen werden. Ein sicherer Schutz vor einer Überdosis Wolfgang Petry, Westernhagen oder Pur.

Neu in Version 6.4: Einbindung eines Jingles beim Wechsel von Titeln, das sogenannte "SongChangeJingle. Außerdem zwei Bugfixes, siehe Versions-Übersicht.


Pluspunkte
  • Stand-Alone Jukebox für Partys
  • einfache Bedienung, übersichtliche Oberfläche
  • unterstützt MP3, Ogg Vorbis, MPC, WMA, FLAC
  • Winamp als Player
  • integrierter WebServer


Links
   DSD-Jukebox 6.7 Home Page
   Versions-History


Lesezeichen setzen
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg

Besucherkommentare
  • 15.02.2015 - 16:39 zu DSD-Jukebox 6.7
    DSD-Jukebox läuft unter Win 7, wenn man nicht installiert, sondern nur die Dateien in einen Ordner entpackt. ABER: hat jemand die Multiline-Option in Gang bekommen? Beim Neustart wird die 2. Zeile immer abgeschnitten... :-(
  • 13.11.2014 - 15:45 zu DSD-Jukebox 6.7
    Super Programm, aber ich kann es nicht schließen. Es soll durch doppelklick auf Symbol oben links in der Ecke geschen funktioniert aber bei mir nicht, muß es jedesmal abbrechen, wer weiß abhilfe
  • 15.12.2013 - 21:02 zu DSD-Jukebox 6.7
    Unter Vista/Win7 unbedingt den Installationspfad ändern auf Laufwerk D oder so, dann läuft es!


Keine Details



Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex