Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Software : Encoder : FLAC 1.2.1

FLAC 1.2.1

 
 

Downloads diesen Monat
18

Downloads gesamt
101131

Version vom
16.09.2007 (von 1.2.0)

Dateigröße
ca. 400 KB

Betriebssystem
Win 9x bis 7

Lizenz
GNU

Preis
Kostenlos

Autor
Josh Coalson u.a.

Kommentare
siehe unten

Getestet von
MPeX.net/DB

Bei MPeX.net seit
19.10.2003

Download

 


 
MPeX.net WertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumlnGr&uumlnGr&uumln
9.0 von 10
 
LeserwertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumlnGr&uumlnGr&uumln
» Weiterempfehlen
» Bewerten
» Kommentieren
» Download


Beschreibung
FLAC steht für "Free Lossless Audio Codec", ist also ein verlustfreier Audio Codec. Im Gegensatz zu verlustbehafteten Audio Codecs wie z.B. MP3, WMA oder Ogg Vorbis, sind mit FLAC komprimierte Audiodateien absolut originalgetreu. Auch beim Dekodieren und erneuten Kodieren treten keinerlei Qualitätsverluste auf.

Verlustfreie Audiocoder reduzieren die Dateigröße auf etwa 60% der Originalgröße, wobei die Kompressionsleistung stark vom jeweiligen Musikstück abhängt.
Wegen der vergleichsweise mäßigen Kompressionsleistung finden verlustfreie Codecs vor allem bei der Archivierung und bei der Übertragung originaler Audiodaten Verwendung. Steigende Festplattenkapazitäten zu erschwinglichen Preisen machen die "Lossless Codecs" jedoch auch für den Alltagsgebrauch interessant.

Es gibt eine ganze Reihe verlustfreier Audio Codecs. FLAC bietet sich hier aus mehreren Gründen an: FLAC folgt der Open Source Philosophie (kostenlos, offener Quellcode, für viele Betriebsysteme verfügbar), arbeitet sehr schnell, hat eine gute und sichere Framestruktur (wichtig für Seeking, Streaming und Archivierung) und bietet ReplayGain und CueSheet Unterstützung.

Auf portablen Playern fristet FLAC naturgemäß ein Nischendasein, schon aufgrund der Dateigrößen. Geräte mit FLAC-Unterstützung fördert unsere Player-Suche zutage. Auch einige Geräte mit Rockbox-Firmware spielen aber FLAC ab.

Download: Auf der FLAC-Homepage kann entweder ein FLAC-Installationspaket (flac-1.2.x.exe) oder ein ZIP-Archiv (flac-1.2.x-win.zip) mit den so genannten FLAC-Tools (command-line tools) herunter geladen werden.

Das Installationspaket beinhaltet eine einfache Benutzeroberfläche für die wichtigsten Aufgaben, also FLAC kodieren/dekodieren, Tag-Informationen schreiben, Replay Gain Analyse und Cuesheets erstellen.

Das ZIP-Archiv mit den FLAC-Tools enthält alle nötigen Kommandozeilenprogramme, um FLAC beispielsweise in CD-Ripper oder Konverter wie EAC oder foobar2000 einzubinden (inkl. flac.exe). Auch ein Winamp-Plugin ist enthalten, falls ältere Winamp-Versionen nachgerüstet werden sollen.
Oft erübrigt sich jedoch der Download, da viele Programme FLAC bereits integriert haben. Ein Vorteil freier Software. So unterstützen z.B. Winamp ab Version 5.31, foobar2000 oder CDex den freien Audiocodec von Haus aus.

FLAC 1.1.4: Kurz gesagt kann die aktuelle Version alles besser! Sie komprimiert besser und sowohl der Encoder als auch der Decoder gehen nun noch flotter zu Werke. Was will man mehr!?

FLAC 1.2.0 bringt kleinere Geschwindigkeitsverbesserungen und Bugfixes.

FLAC 1.2.1 Die Unterstützung von RIFF/AIFF Metadaten wurden verbessert. Hinzu komme kleinere Korrekturen und Verbesserungen. In einer für die FLAC-Wiedergabe zuständigen Programmbibliothek wurden Sicherheitslücken geschlossen (alle Änderungen).

Hinweis: Einige Anwender haben Probleme mit der Installation der Benutzeroberfläche unter Windows Vista. Mögliche Ahilfe liefert dieser englische Beitrag auf hydrogenaudio.org.


Pluspunkte
  • verlustfreier Audio Codec
  • Open Source Software
  • schnell


Links
   FLAC 1.2.1 Home Page
   Anleitung » Audiocodecs und Kompressionseinstellungen
   Anleitung » EAC: Audio-CDs auslesen und umwandeln


Lesezeichen setzen
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg

Besucherkommentare
  • 08.03.2015 - 19:08 zu FLAC 1.2.1
    sinnlose dateien, nicht zu installieren
  • 04.01.2015 - 01:22 zu FLAC 1.2.1
    Aktuelle Release seit 29.11.2014 ist Version 1.31 + leicht verbesserte Kompression ++ 25 % schneller :-))))))
  • 27.01.2012 - 12:06 zu FLAC 1.2.1
    FLAC Frontent 1.2.1 scheint leider nicht unter Windows 7 zu laufen. Wenn ich "encode" klicke, bekomme ich jedes Mal die Fehlermeldung "Runtime Error 74". Es wäre an der Zeit, dass die Leute bei FLAC mal ein Windows 7 kompatibles Update herausbringen. Ansonsten ist FLAC nämlich ideal um die CD Sammlung zu archivieren.


Keine Details



Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex