Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Software : Download : Radio.fx Basic

Radio.fx Basic

 
 

Downloads diesen Monat
5

Downloads gesamt
2188

Dateigröße
9 MB

Betriebssystem
Windows XP, Vista, 7

Lizenz
Freeware

Preis
Kostenlos

Autor
Tobit.Software

Kommentare
siehe unten

Getestet von
MPeX.net/DB

Bei MPeX.net seit
15.09.2008

Download

 


 
MPeX.net WertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumlnGr&uumln
8.0 von 10
 
LeserwertungRotRotRotGelbGelbGelbGr&uumlnGr&uumlnGr&uumln
» Weiterempfehlen
» Bewerten
» Kommentieren
» Download


Beschreibung
Radio.fx Basic (ehem. ClipInc) nimmt bis zu vier Radiosender gleichzeitig über das Internet auf. Eine Besonderheit ist die Indizierung der Aufnahmen.

Viele Radio-Rekorder schneiden einen Stream entweder in einem Stück mit oder sie trennen ihn während der Aufnahme - mehr oder weniger genau - in einzelne Songs auf.
Radio.fx bietet einen praktischen Mittelweg: Die Streams werden zwar in einem Stück aufgenommen, aber vom Programm wie Einzeltitel angezeigt, abgespielt und verwaltet. Passen die Schnittmarken nicht genau, können sie auch nachträglich noch bearbeitet werden.

Dieser besondere Komfort des Programms beruht auf so genannten StreamTags, die in regelmäßigen Intervallen vom Programmhersteller bereitgestellt werden. Sie enthalten Informationen über das aufgenommene Radioprogramm, Start- und Endzeit einzelner Songs, Angaben zu Interpret und Titel sowie Cover und Songtexte.

In der Praxis sieht es so aus, dass man sich aus der redaktionell gepflegten Senderliste die gewünschten Stationen heraussucht. Die Liste ist gut sortiert und informiert zum Beispiel über die Qualität der Streams oder die Verfügbarkeit von StreamTags. Bei vielen Sendern werden die zuletzt gespielten Titel angezeigt. Das vermittelt gerade bei unbekannten Stationen einen guten Eindruck über deren musikalische Ausrichtung. Nach der Senderauswahl beginnt Radio.fx im Hintergrund sofort mit der Aufnahme und füllt nach und nach die Titellisten.

Ein Player zur Wiedergabe der Aufnahmen oder des laufenden Radioprogramms ist integriert. Die technische Umsetzung ermöglicht aber auch ein Zurückspulen oder zeitversetztes Hören innerhalb der Aufzeichnungen. Dabei werden stets Senderinformationen, Titel, Interpreten, Coverbilder oder zum Beispiel Liedtexte angezeigt.

Wer die Aufnahmen nicht nur mit Radio.fx anhören möchte, kann sie als MP3-Dateien in beliebige Ordner oder auf einen portablen Player exportieren. Erst bei diesem Vorgang werden sie endgültig geschnitten und mit ausführlichen ID3-Tags abgespeichert. Auf Wunsch werden die Songs auch in der Lautstärke angeglichen oder ein- und ausgeblendet. Letzteres ist bei Sendern hilfreich, die gerne mal in das Lied hinein plappern.

Den Komfort von Radio.fx hängt natürlich stark von der Qualität der StreamTags bzw. der darin enthaltenen Schnittmarken ab. Nach unseren Erfahrungen gibt es hier je nach Sender deutliche Unterschiede. Eine Nachbearbeitung der Schnittmarken ist recht oft erforderlich. Dafür gibt es eine "Trimming"-Funktion. Sie zeigt ein zoombares Wellendiagramm des Tracks, dessen Start- und Endpunkt sich per Maus verschieben lässt. Zur Kontrolle wird die bearbeitete Passage kurz angespielt.

Radio.fx Pro-Edition

Radio.fx Basic ist die kostenlose Version des Radio-Rekorders, mit der sich die Musiksammlung recht schnell, einigermaßen komfortabel und vor allem legal erweitern lässt. Voraussetzungen sind ein schneller Internetzugang mit echter Flatrate sowie einige Gigabyte Platz auf der Festplatte.

In der kostenpflichtigen Pro-Edition für knapp 40 Euro ist die Zahl der gleichzeitigen Aufnahmen nicht begrenzt. Die Speicherdauer pro Station beträgt bis zu 30 statt maximal 7 Tage am Stück und der freizuhaltende Festplattenplatz kann festgelegt werden. Ein EPG mit Aufnahmetimer gehört ebenso zum erweiterten Leistungsumfang wie diverse andere Funktionen, die man in dieser Übersicht näher erkunden kann.


Pluspunkte
  • Internetradio-Rekorder
  • Automatische Titeltrennung und Titelinformationen


Minuspunkte
  • Titeltrennung nicht immer genau


Links
   Radio.fx Basic Home Page
   


Lesezeichen setzen
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg

Besucherkommentare
  • 20.01.2010 - 09:21 zu ClipInc.fx lite
    ClipInc hat einen Nachgfolger: Radio.fx. Ein neuer Player, mehr Sender, bis zu vier Sender gleichzeitig aufnehmen und eine Radio.fx App. www.radio-fx.de
  • 12.12.2008 - 23:24 zu ClipInc.fx lite
    sehr gut um legal zu Musik zu kommen; früher oder später hat man alles was man will!

Keine Details



Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex