Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Hardware : Kopfhörer mit Schmuck und für mobile Audiophile von Beyerdynamic

Kopfhörer mit Schmuck und für mobile Audiophile von Beyerdynamic

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
06.09.2010 | Von Dirk Bösel

Vom Heilbronner Audiospezialisten Beyerdynamic gibt es eine Kollektion preiswerter In-Ohr-Kopfhörer, die dem MP3-Player oder Musikhandy nicht nur akustisch auf die Sprünge helfen soll.
Auch im High-End-Bereich kommen mobile Audiophile auf ihre Kosten.

Der neue DTX 11 iE für 19 Euro trägt als modischen Akzent einen Kleiderknopf am Kabel, der nebenbei auch die Gabelung verstärkt und das Kabel an der Kleidung befestigen kann. Knopf und Ohrmuscheln des DTX 11 iE gibt es in den Farben Türkis, Grün, Lila sowie Grau und Anthrazit.

Dem Schwestermodell DTX 21 iE für 29 Euro hat Beyerdynamic nach eigenen Angaben eine druckvollere Basswiedergabe spendiert und auch optisch noch Hand angelegt. Die Varianten in Beige und Brombeere sind mit schimmernden und facettierten Perlen am Kopfhörer-Kabel ausgestattet, Muster auf den Ohrmuscheln sollen wie eingraviert wirken und Assoziationen zu filigranen Goldschmiedearbeiten wecken. Etwas für die Damen.

Ein dunkelbraunes Modell des DTX 21 iE besitzt am Kabel einen Anhänger in Form einer kleinen Gitarre und ein Ohrmuschel-Dekor aus stilisierten Noten. Das eignet sich dann auch für die Herren.



In einer ganz anderen Liga spielen die Mobil- und Reisekopfhörer mit Tesla-Technologie von Beyerdynamic. Unter der Bezeichnung "Tesla" fassen die Heilbronner ein ganzes Bündel klangverbessernder Maßnahmen zusammen, die auf einem besonders starken magnetischen Antrieb beruhen.

Der T 50 p wurde in diesem Jahr von internationalen Fachzeitschriften mit dem EISA-Award als "European Mobile Headphone 2010-2011" ausgezeichnet. Er kostet rund 250 Euro und wurde speziell für die Wiedergabe unterwegs, zum Beispiel an MP3-Playern, Musikhandys oder Notebooks konzipiert.

Optisch wirkt der T 50 p dezent. Zum Einsatz kommen unter anderem matt gestrahlter Edelstahl und Aluminium. Zum Kopfhörer gehört eine Nylontasche, der Winkelstecker spart Platz und beugt Kabelbruch vor. Die drehbaren Ohrschalen sind an einem Federstahl-Kopfbügel befestigt.

Den neuen T 5 p bezeichnet Beyerdynamic als "ersten Mobilkopfhörer mit High-End-Anspruch". Seine Klangeigenschaften basieren ebenfalls auf der Tesla-Technologie. Jeder Kopfhörer ist ein Unikat und wird per Hand in Heilbronn gefertigt. Der Preis von 890 Euro unterstreicht den exklusiven Anspruch im High-End-Bereich.

Das Design ist puristisch, Beyerdynamic verspricht hochwertige Materialien wie Aluminium und Leder sowie eine perfekte Verarbeitung. Die geschlossene Bauweise dämpft Umweltgeräusche.

Zur Ausstattung gehören ein 1,2 Meter kurzes Anschlusskabel mit Winkelstecker, dass sich mit der serienmäßigen Verlängerung auf 4 Meter verlängert, beispielsweise um vom Hotelbett aus eine Verbindung zum Fernseher herzustellen. Ein Flugzeugadapter dockt den 3,5-Millimeter-Klinkenstecker an die im Luftverkehr üblichen Doppelbuchsen an und ein großer Klinkenadapter für die heimische Stereoanlage ist ebenfalls vorhanden. Verstauen lässt sich das edle Teil in einem Filz-Etui mit Reißverschluss, das exklusiv von einer Hutfabrik im Allgäu angefertigt wird.

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Kein Kommentar vorhanden

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  Beyerdynamic

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex