Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : Hardware : Archos Gmini 500: Musik & Videoplayer mit 30 GB

Archos Gmini 500: Musik & Videoplayer mit 30 GB

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
05.02.2006 | Von Dirk Bösel

Digitale Audioplayer werden zunehmend mit Videofunktionen aufgewertet. Briefmarkengroße Displays oder gerätespezifische Dateiformate halten den Nutzen in Grenzen. Wesentlich ausgewachsener präsentieren sich die oft als Portable Media Center (PMC) bezeichneten Geräte zur Wiedergabe von Musik, Videos und Fotos.

Der aktuelle Mehrzweck-Spieler aus dem Hause Archos hört auf den Namen Gmini 500. Als Datenspeicher dient eine 30 Gigabyte fassende Festplatte. Blickfang des 250 Gramm schweren und von 76 x 124 x 18 Millimeter großen Gerätes ist das farbige 4 Zoll TFT Display mit 480 x 272 Bildpunkten.
Praktisch: Dank des TV-Ausgangs lässt sich ein Fernseher für Filme oder Diashows nutzen. Unterwegs beschallen integrierte Lautsprecher auf Wunsch auch mehrere Zuhörer.

Für Musik sorgen Audiodateien in den Formaten MP3, WAV und WMA. WMA mit digitalem Rechtemanagement, wie es diverse Download-Shops verwenden, ist ebenfalls kein Problem. Der Gmini 500 ist "PlaysForSure"-kompatibel. Die ARCLibrary verwaltet den Musikbestand. So lassen sich ganz ohne Computer Playlisten erstellen und Musik-Dateien organisieren.

Der Bildbetrachter verlangt nach JPEGs (keine progressiven JPEGs) oder BMPs. Das Organisieren, Anschauen und Umbenennen von Fotos ist auch ohne Computer möglich.

Damit die Bilder laufen lernen, müssen sie als MPEG-4 oder WMV kodiert vorliegen. Laut Archos gelten hierfür folgende Spezifikationen: MPEG-4 SP mit B-Frames, Stereo-Ton und bis zu 720x480 Pixeln bei 30 f/s (NTSC) bzw. 720x576 Pixeln bei 25 f/s (PAL) im AVI Datei- Format. Dementsprechende DivX 4 und DivX 5 Dateien sollen ebenfalls abspielbar sein, DivX 3.11 und 6 dagegen nicht.
Für WMV gilt: WMV9 Simple Profile bis zu 352 x 288 Pixel bei 30 f/s und 800 KBit/s. Geschützte WMV-Videos aus "PlaysForSure"-Shops laufen ebenfalls.

Von analogen Audioquellen sind Stereoaufnahmen möglich (WAV PCM & WAV ADPCM). Ein integriertes Mikrofon erlaubt Sprachnotizen.

Der Gmini 500 kann mittels USB Host-Adapter auch mit anderen USB-Wechseldatenträgern verbunden werden. So lassen sich unterwegs Fotos von entsprechenden Digitalkameras auf den Player auslagern oder Filme direkt von einer externen USB-Festplatte abspielen.

Eine Akku-Ladung soll bis zu 15 Stunden Musik und bis zu 5 Stunden Video auf dem integriertem LCD-Bildschirm liefern.



Der Gmini 500 mit 30 GB ist zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 399,99 Euro im Handel erhältlich. Im Lieferumfang befinden sich: Gmini 500, AV-Kabel, Stereo-Kopfhörer, USB 2.0 Kabel, USB Host-Adapter, Wechselstrom Adapter/Ladegerät, Kurzanleitung (vollständiges Handbuch auf der Festplatte des Gmini 500 und Schutz-Hülle.

Artikel: weiterempfehlen | kommentieren
Kommentieren | Verschicken


KOMMENTARE / DISKUSSION
Kein Kommentar vorhanden

[ Kommentar schreiben ]
LESEZEICHEN SETZEN
Bookmark bei del.icio.us Bookmark bei Mister Wong Bookmark bei Digg Bookmark bei Folkd Bookmark bei Webnews Bookmark bei Google Bookmark bei Yahoo Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Yigg
NEWSLETTER
» Jetzt für kostenlosen Newsletter anmelden
LINKS
»  ARCHOS Homepage
»  Archos Gmini 500 mit 30 GB schwarz für 399.- Euro (kostenlose Lieferung)
ÄHNLICHE ARTIKEL
»  Archos Gimini XS200 im MPeX.net-Test
»  Winzling von Archos: XS 100 mit 3 GB Speicher
»  Archos PMA400 - Multimediabüro für die Jackentasche
»  ARCHOS Gmini XS200: Miniplayer mit Maxispeicher
»  6 GB Speicher in der Archos Jukebox

« Voriger Artikel News Gesamtübersicht Nächster Artikel »

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex