Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


mp3DirectCut 2.23 - neues MP4 demuxing funktioniert nicht

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
WGottschalk
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 12.03.2017 - 15:27    Titel: mp3DirectCut 2.23 - neues MP4 demuxing funktioniert nicht Antworten mit Zitat

Hallo!

Die neue Funktion MP4 demuxing in mp3DirectCut Version 2.23 bekomme ich nicht ans Laufen.
Es kommt nur eine Fehlermeldung:
"Fehler beim Öffnen - Audiodatei: C:\(...).aac".
Im Verzeichnis der mp4-Datei befindet sich zwar eine neue aac-Datei, aber mit Dateigröße Null.

Ich habe in den Einstellungen verschiedene Pfade zu mehreren Versionen von ffmpeg.exe ausprobiert, auch mit einer ffmpeg.exe direkt im Programmverzeichnis von mp3DirectCut.
Das Ergebnis ist aber immer gleich...

Manuell zu aac demuxte Dateien kann ich ohne Probleme in mp3DirectCut öffnen.

Schade! Das (fast) direkte Öffnen von M4A-Dateien wäre schon praktisch.

Win 7 Prof. 64 Bit, mp3DirectCut Version 2.23
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
petrus
Postet hier einiges


BeitragVerfasst am: 13.03.2017 - 23:18    Titel: RE: mp3DirectCut 2.23 - neues MP4 demuxing funktioniert nicht Antworten mit Zitat

Also bei mir funktioniert es einwandfrei, ich habe diese ffmpeg version:
https://ffmpeg.zeranoe.com/builds/win32/static/ffmpeg-20170312-58f0bbc-win32-static.zip

Und wenn man ffmpeg.exe direkt in den mp3DC Ordner kopiert, wird es sogar automatisch erkannt und benutzt, ohne Pfade...

Versuch dies: lösche mp3DirectCut.ini, kopier die ffmpeg.exe Datei von oben in den mp3DC Ordner, starte mp3DirectCut.exe

Gottschalk, und wie hast du bisher de-muxt?
Ich mit dem 2008 media player classic (der noch eine DSM Converter funktion hatte) und flvs manchmal mit FLV Extract.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WGottschalk
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 14.03.2017 - 01:43    Titel: RE: mp3DirectCut 2.23 - neues MP4 demuxing funktioniert nicht Antworten mit Zitat

Ich habe es mit der verlinkten FFMPEG-Version im mp3DirectCut-Verzeichnis probiert, auch mit einer 64-Bit-Version, habe es mit und ohne Eintrag des Pfades zur FFMPEX.EXE probiert, und mit Neuinstallation von mp3DirectCut.
Leider alles ohne Erfolg.
Vermutlich liegt es an Windows 7 (Benutzerkontensteuerung ist deaktiviert).

Demuxen mache ich sonst mit "MP4Box" bzw. mit der Benutzeroberfläche "My MP4Box GUI".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 14.03.2017 - 13:07    Titel: RE: mp3DirectCut 2.23 - neues MP4 demuxing funktioniert nicht Antworten mit Zitat

Probier doch mal direkt auf der Kommandozeile oder als Batchdatei, ob das Demuxen mit dieser Befehlszeile funktioniert:

ffmpeg -i %1 -vn -acodec copy %1.aac

%1 ist der Name der Quelldatei.

Was natürlich sein kann, ist, dass im MP4 gar kein AAC ist. Aber dann dürfte es ja auch mit anderen Tools nicht gehen. 64 Bit Version sollte gehen, da mp3DC sie ja nur extern aufruft. Empfehlen würde ich aber 32 Bit.

Ein schönes kleines Tool zum Demuxen ist ansonsten mp4creator.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WGottschalk
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 14.03.2017 - 14:00    Titel: RE: mp3DirectCut 2.23 - neues MP4 demuxing funktioniert nicht Antworten mit Zitat

Ausgangsmaterial ist ein DAB+ Stream-Mitschnitt, den ich mit meinem Roberts RecordR DAB+-Radiorekorder aufgenommen habe.
Mit "My MP4Box GUI" kann ich daraus eine AAC demuxen, die in mp3DirectCut funktioniert.
Nun der Versuch mit FFMPEG.exe:
Als Beispieldatei habe ich "030.mp4" direkt ins mp3DirectCut-Verzeichnis kopiert, um Pfadprobleme auszuschließen. FFMPEG.exe (32 Bit Version) ist im selben Verzeichnis.

In diesem Verzeichnis habe ich diese Befehlszeile im CMD-Fenster gestartet:

ffmpeg -i 030.m4a -vn -acodec copy 030.aac

Es wird, wie gehabt, nur eine Datei "030.aac" mit Größe Null erzeugt.

Das ist die Ausgabe im CMD-Fenster:
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
C:\Program Files (x86)\mp3DirectCut>ffmpeg -i 030.m4a -vn -acodec copy 030.aac
ffmpeg version N-83882-g58f0bbc Copyright (c) 2000-2017 the FFmpeg developers
built with gcc 6.3.0 (GCC)
configuration: --enable-gpl --enable-version3 --enable-cuda --enable-cuvid --e
nable-d3d11va --enable-dxva2 --enable-libmfx --enable-nvenc --enable-avisynth --
enable-bzlib --enable-fontconfig --enable-frei0r --enable-gnutls --enable-iconv
--enable-libass --enable-libbluray --enable-libbs2b --enable-libcaca --enable-li
bfreetype --enable-libgme --enable-libgsm --enable-libilbc --enable-libmodplug -
-enable-libmp3lame --enable-libopencore-amrnb --enable-libopencore-amrwb --enabl
e-libopenh264 --enable-libopenjpeg --enable-libopus --enable-librtmp --enable-li
bsnappy --enable-libsoxr --enable-libspeex --enable-libtheora --enable-libtwolam
e --enable-libvidstab --enable-libvo-amrwbenc --enable-libvorbis --enable-libvpx
--enable-libwavpack --enable-libwebp --enable-libx264 --enable-libx265 --enable
-libxavs --enable-libxvid --enable-libzimg --enable-lzma --enable-zlib
libavutil 55. 48.100 / 55. 48.100
libavcodec 57. 83.100 / 57. 83.100
libavformat 57. 66.104 / 57. 66.104
libavdevice 57. 3.100 / 57. 3.100
libavfilter 6. 76.100 / 6. 76.100
libswscale 4. 3.101 / 4. 3.101
libswresample 2. 4.100 / 2. 4.100
libpostproc 54. 2.100 / 54. 2.100
[aac @ 04a3e920] 960/120 MDCT window is not implemented. Update your FFmpeg vers
ion to the newest one from Git. If the problem still occurs, it means that your
file has a feature which has not been implemented.
[aac @ 04a3e920] If you want to help, upload a sample of this file to ftp://uplo
ad.ffmpeg.org/incoming/ and contact the ffmpeg-devel mailing list. (ffmpeg-devel
@ffmpeg.org)
[mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2 @ 00387a00] Failed to open codec in avformat_find_strea
m_info
[aac @ 04a3e920] 960/120 MDCT window is not implemented. Update your FFmpeg vers
ion to the newest one from Git. If the problem still occurs, it means that your
file has a feature which has not been implemented.
[aac @ 04a3e920] If you want to help, upload a sample of this file to ftp://uplo
ad.ffmpeg.org/incoming/ and contact the ffmpeg-devel mailing list. (ffmpeg-devel
@ffmpeg.org)
Guessed Channel Layout for Input Stream #0.0 : stereo
Input #0, mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2, from '030.m4a':
Metadata:
major_brand : mp42
minor_version : 0
compatible_brands: mp42isom3gp6
creation_time : 2017-03-11T18:58:34.000000Z
Duration: 00:29:30.60, start: 0.000000, bitrate: 66 kb/s
Stream #0:0(und): Audio: aac (mp4a / 0x6134706D), 48000 Hz, stereo, fltp, 65
kb/s (default)
Metadata:
creation_time : 2017-03-11T18:58:34.000000Z
handler_name : soun
[adts @ 04a2fe20] 960/120 MDCT window is not allowed in ADTS
Could not write header for output file #0 (incorrect codec parameters ?): Invali
d data found when processing input
Stream mapping:
Stream #0:0 -> #0:0 (copy)
Last message repeated 1 times
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe es auch noch mit anderen DAB+ Mitschnitten aus anderen Radioprogrammen probiert, aber auch ohne Erfolg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 14.03.2017 - 15:45    Titel: RE: mp3DirectCut 2.23 - neues MP4 demuxing funktioniert nicht Antworten mit Zitat

Der Ausgabe nach liegt der Fehler bei ffmpeg. Da steht ja auch, man könne ein Update versuchen oder das File einschicken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
petrus
Postet hier einiges


BeitragVerfasst am: 15.03.2017 - 00:18    Titel: RE: mp3DirectCut 2.23 - neues MP4 demuxing funktioniert nicht Antworten mit Zitat

Hmm, öffne mal die besagte Datei im MediaInfo: https://en.wikipedia.org/wiki/MediaInfo

"MediaInfo is a free and open-source program that displays technical information about media files"



mp3DC und ffmpeg sind hier nicht das Problem, sondern deine .m4a!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WGottschalk
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 20.03.2017 - 15:56    Titel: RE: mp3DirectCut 2.23 - neues MP4 demuxing funktioniert nicht Antworten mit Zitat

Ja, irgendwie liegt es sicher am Zusammenwirken von meinen M4A-Dateien und FFMPEG.
Nur dass ich sie mit "My MP4Box GUI" eben erfolgreich demuxen kann.
Es betrifft ja auch nicht nur einzelne, sondern ALLE M4A-Dateien, die mein DAB+-Radio aufnimmt, egal von welchem DAB+-Radioprogramm.
Vielleicht liegt es auch nicht am DAB+-Datenstrom selbst, sondern an der Art und Weise, wie das Radio (Roberts RecordR) die Dateien abspeichert.
So wird z.B. alle 30 Min. automatisch die Aufnahme unterbrochen und eine neue Datei gestartet. Vielleicht werden dabei die Header beschädigt oder etwas in der Art?

Übrigens: Wenn ich die DAB+-M4A-Dateien einmal mit FAAC MP4/AAC Encoder rekodiere, kann ich die neuen M4A-Dateien problemlos in mp3DirectCut öffnen.


Hier die Ausgabe von MediaInfo zu einer M4A-Beispieldatei vom DAB+-Radiorekorder:
-------------------------------------------------------
Allgemein
Vollständiger Name : C:\Users\User\Desktop\RecordR\cosmo,16-03-2017,18-03.m4a
Format : MPEG-4
Format-Profil : Base Media / Version 2
Codec-ID : mp42 (mp42/isom/3gp6)
Dateigröße : 18,5 MiB
Dauer : 29 min 19s
Modus der Gesamtbitrate : konstant
Gesamte Bitrate : 88,1 kb/s
Kodierungs-Datum : UTC 1995-01-03 07:28:16
Tagging-Datum : UTC 1995-01-03 07:28:16

Audio
ID : 1
Format : AAC
Format/Info : Advanced Audio Codec
Format-Profil : HE-AAC / LC
Codec-ID : 40
Dauer : 29 min 19s
Bitraten-Modus : konstant
Bitrate : 87,2 kb/s
nominale Bitrate : 96,0 kb/s
Kanäle : 2 Kanäle
Kanal-Positionen : Front: L R
Samplingrate : 48,0 kHz / 24,0 kHz
Bildwiederholungsrate : 25,000 FPS (960 spf)
Stream-Größe : 18,3 MiB (99%)
Kodierungs-Datum : UTC 1995-01-03 07:28:16
Tagging-Datum : UTC 1995-01-03 07:28:16
-------------------------------------------------------

Bis auf das fehlende bzw. falsche Kodierdatum fällt mir da nichts auf...

Wie auch immer...
Ich kann die Dateien ja weiter wie bisher in mp3DirectCut bearbeiten, nur eben leider nicht auf dem bequemeren, direkteren Weg über FFMPEG im Hintergrund.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
petrus
Postet hier einiges


BeitragVerfasst am: 25.10.2017 - 17:47    Titel: RE: mp3DirectCut 2.23 - neues MP4 demuxing funktioniert nicht Antworten mit Zitat

Last Windows XP compatible ffmpeg.exe: https://www.videohelp.com/software?d=ffmpeg-3.0-win32-static.7z

or the inofficial, but newer: http://rwijnsma.home.xs4all.nl/files/ffmpeg/ffmpeg-N-86763-g341f012-win32-static_legacy.7z
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex