Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


SHOUTcast Song History

 
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> Internet Radio - Technik und Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DJ_Mops
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 02.07.2010 - 18:01    Titel: SHOUTcast Song History Antworten mit Zitat

Guten Tag
Ich weis net ob ich hier richtig binn.
Aber ich suche schon seit Wochen bessergesagt seit Monaten einen Bestimten Script mit Datenbank anbindung.
Es geht um volgendes.
Wir habe ein Webradio Aufgemacht und möchten jetzt etwas haben und zwar.
Wie jeder weis hat die Shoutcarst Song History nur 20 tracks die angezeigt werden wir hetten das aber gerne so das wir bei uns auf der HP eine Seite Einrichten wo die Letzten 250 Tracks stehen mit dem DJ der Den Song gesendet hat und hinten dem Lied dann auch noch die Hörerzal. Das Ganze in einer Tabelle. Und es solte sich immer automatich Aktualisieren.
Und Natürlich auch auf der Datenbank abspeichern so das man eine statistik hat. Wie viele Hörer am Tag im Monat u.s.w

Ich hoffe mir kann einer Helfen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Radio Luna2008
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 17.07.2010 - 14:45    Titel: RE: SHOUTcast Song History Antworten mit Zitat

Das ist relativ einfach, allerdings setzt das Kenntnisse in PHP und MySQL voraus.
Du rufst per Cronjob jede Minute ein Script auf, dass über den Link http://deine_Shoutcast_IP:Serverport den eigentlichen Titel, den DJ und die aktuelle Hörerzahl ausliest. Den Titel vergleichst du dann mit dem letzten Eintrag in deiner Tabelle. Sind die Titel unterschiedlich, fügst du den neuen mit DJ, Hörerzahl und evtl. Zeit hinzu.
Auf deiner HP lädst du per Ajax immer wieder (hier reicht auch jede Minute) die letzten 250 Titel mit den zusätzlich gewünschten Angaben aus der MySQL-Tabelle in einen <DIV>-Container.
Fertig!
Die Statistiken kannst du dir dann ja per Extra-Script mit Durchschnitt usw. erstellen lassen.
_________________
http://www.radio-luna2008.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Micky
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 06.05.2011 - 00:03    Titel: RE: SHOUTcast Song History Antworten mit Zitat

Hallo zusammen dazu kann ich euch nur einen Link geben

http://ak-webdesign.net/service/sh_generator.htm

viel spaß damit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
eroxx
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 11.02.2014 - 10:30    Titel: RE: SHOUTcast Song History Antworten mit Zitat

Sowas hätte ich gerne als Script. Hab schon das ganze Internet durchsucht...nichts zu finden.
Habt Ihr eine Idee ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
weigi
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 16.02.2014 - 23:58    Titel: RE: SHOUTcast Song History Antworten mit Zitat

Hallo

sehe ich das falsch oder verpasst man mit der Methode einige Hörer?

Angenommen ein Song dauert 3 Minuten so wird z.B.
Minute 1 Songtitel1 5Hörer ---> neu also gespeichert
Minute 2 Songtitel1 7Hörer ---> nicht speichern
Minute 3 Songtitel1 13Hörer ---> nicht speichern
Minute 4 Songtitel2 2Hörer ---> Neuer Song also speichern
usw...

In diesem Beispiel würden für Songtitel1 8 Hörer unterschlagen werden
somit würde ich sagen dass man jede Minute speichern sollte. Somit kann man dann auch die GVL Gebühren gut berechnen.

Aber korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege

Gruß
weigi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Radio Luna2008
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 21.02.2014 - 22:55    Titel: RE: SHOUTcast Song History Antworten mit Zitat

@weigi
Du hast zwar recht, aber auf der von Micky angegebenen Website geht es nicht um ein Hörerlog, sondern um ein Titellog, deshalb sollte man für beides einzelne Scripte haben bzw. diese getrennt voneinander aufrufen.

@eroxx
Ich habe in einem vorherigen Beitrag bereits die Vorgehensweise erläutert. Wie gut sind deine PHP-Kentnisse? Ich frage, weil du, selbst wenn du ein fertiges Script bekommst, dieses ja an deinen Server anpassen musst. Ich hab da für unser Radio selbst was programmiert und würde dir und gegebenenfalls den anderen hier das gern zur Verfügung stellen.

Gruß Thorsten
_________________
http://www.radio-luna2008.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen   Neues Thema eröffnen    Forum-Hauptseite -> Internet Radio - Technik und Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex