Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : Forum

FORUM
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   Registierung deaktiviert!Registierung deaktiviert! 
ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
   17.09. Vision Pearl: neues Mercedes-Benz M...
   22.08. Bluetooth MultiSpeaker 4in1 von Tre...
   22.08. BVMI: Der Umsatz mit Musikdownloads...
   22.08. Outdoor MP3-Player von Memup
   22.08. phonostar: Die erfolgreichsten Inte...
ACHTUNG: Das Board ist seit dem 06.11.2019 für neue Beiträge geschlossen.
Danke an alle, die hier über die Jahre zu regen Diskussionen beigetragen haben! mpx.net


1by1: Shoutcast PLS-Playlisten?

 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Foren-Übersicht | Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
maganz
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 15.06.2011 - 20:37    Titel: 1by1: Shoutcast PLS-Playlisten? Antworten mit Zitat

Sehe ich das richtig, dass 1by1 keine PLS-Dateien unterstützt?

Ich möchte Shoutcast-Streams mit 1by1 als Standardplayer abspielen.

In den Shoutcast-Settings kann man ja einstellen, dass der installierte Standard-Player statt des Web-Players geöffnet wird.
Da wäre es natürlich ganz prächtig wenn 1by1 gestartet würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 16.06.2011 - 12:15    Titel: RE: 1by1: Shoutcast PLS-Playlisten? Antworten mit Zitat

Probiers doch aus: Strg+Shift+G und dann die PLS reinpasten. Bei mir funktioniert das, wenn PLS eine Webadresse ist. Die wird direkt der BASS-Funktion vorgestzt und die Verbindung startet.

Wie das mit lokalen PLS ist, weiß ich nicht, hab mich mit dem Format noch nie beschäftigt. Wenn die auch funktionieren, wäre es aber eine Idee, PLS mit in die Liste der durch BASS unterstützten Dateitypen aufzunehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maganz
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 16.06.2011 - 12:45    Titel: RE: 1by1: Shoutcast PLS-Playlisten? Antworten mit Zitat

Den PLS-Link "reinzupasten" funktioniert schonmal.
Wie kann ich denn die von Bass unterstützen Dateitypen ändern?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teMPo
MPeX.net Groupie


BeitragVerfasst am: 16.06.2011 - 18:47    Titel: Re: RE: 1by1: Shoutcast PLS-Playlisten? Antworten mit Zitat

mpesch3 hat folgendes geschrieben:
Wie das mit lokalen PLS ist, weiß ich nicht, hab mich mit dem Format noch nie beschäftigt. Wenn die auch funktionieren, wäre es aber eine Idee, PLS mit in die Liste der durch BASS unterstützten Dateitypen aufzunehmen.

Lokale PLS werden nach meinen Tests direkt nicht unterstützt. Über den Umweg eines lokalen Webservers müßte es dann aber gehen. Das kann ich aber nicht testen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teMPo
MPeX.net Groupie


BeitragVerfasst am: 16.06.2011 - 18:50    Titel: Re: RE: 1by1: Shoutcast PLS-Playlisten? Antworten mit Zitat

maganz hat folgendes geschrieben:
Wie kann ich denn die von Bass unterstützen Dateitypen ändern?

Wieso willst Du Dateitypen ändern? Welche und in was für welche?

Die BASS.dll unterstützt von sich aus schon mehrere Dateitypen. Die Unterstützung weiterer kann durch Addons hinzugefügt werden.
Siehe auch die Erläuterungen zu BASS unter
http://mpx.net/software/details/1by1.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mpesch3
MPeX.net Guru


BeitragVerfasst am: 16.06.2011 - 20:14    Titel: RE: 1by1: Shoutcast PLS-Playlisten? Antworten mit Zitat

Es geht nur um den PLS-Typ. Der kommt ja nicht von der BASS oder den Plugins, weil es nur Playliste ist.

Aber eine lokale PLS braucht man ja eigentlich gar nicht. Man kann seine Sender in einer lokalen M3U sammeln. Dort kann alles drin sein was mit http: oder mms: beginnt. Eine Beispiel-M3U befindet sich auf der 1by1-Homepage. Das format ist ganz easy. Eine PLS lässt sich auch einfach konvertieren - entweder per Hand, oder es gibt bestimmt auch Software dafür.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maganz
Postet sich warm


BeitragVerfasst am: 16.06.2011 - 20:50    Titel: Re: RE: 1by1: Shoutcast PLS-Playlisten? Antworten mit Zitat

mpesch3 hat folgendes geschrieben:
Man kann seine Sender in einer lokalen M3U sammeln.

Genau das wollte ich mir vereinfachen:
Shoutcast öffnet den mit PLS-Dateien verknüpften Player mit dem gewählten Radiosender, den ich dann direkt im Player zu einer meiner Playlists hinzufügen kann.

So komfortabel habe ich es jedenfalls bisher mit dem Spider-Player gemacht, der aber leider nicht mehr weiterentwickelt wird.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.   Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.    Forum-Hauptseite -> mp3DirectCut / 1by1 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group

Anzeige
Copyright © 2022 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex