Anzeige
MPeX.net Suche
Home Page : News : MP3-Player mit Lautsprechern von TrekStor : Artikel bewerten

News kommentieren

Artikel: MP3-Player mit Lautsprechern von TrekStor

Hier kannst Du Deine Meinung zum Artikel abgeben.
Unten befindet sich der gesamte Artikel, falls Du
ihn Dir nocheinmal anschauen möchtest.


Kommentar *


Benachrichtigung bei Antworten


Wertung (optional)




Bitte geben Sie den angezeigten Code ein






MP3-Player mit Lautsprechern von TrekStor

(MPeX.net/DB) - Die lassen sich auch ohne Schulterschmerzen längere Zeit tragen: Der i.Beat GhettoBlaster stereo und der i.Beat GhettoBlaster mini. TrekStor hat den beiden MP3-Playern auffällige Lautsprecher spendiert, ganz im Stil ihrer Namensgeber.

i.Beat GhettoBlaster stereo

Der i.Beat GhettoBlaster stereo kommt mit einer 2 Gigabyte microSD-Karte. Wer möchte, kann den Player mit bis zu 32 GB bestücken. Reichlich Platz also für Musikdateien in den Formaten MP3, WMA oder WAV.

Ein Display gibt es nicht, auch keinen Kopfhöreranschluss. Die Vorderseite wird durch den Stereolautsprecher dominiert. Der kann mittels Audio-Eingang (3,5 mm Klinke) auch als Aktiv-Box für andere Audiogeräte genutzt werden.

Zum Funktionsumfang gehören außerdem eine Zufallswiedergabe und trackgenaues Resuming. Das heißt, der Player setzt die Wiedergabe beim zuletzt gehörten Titel fort.

Eine Akkuladung soll bis zu 17 Stunden Musik liefern, über den Audio-Eingang bis zu 24 Stunden. Die Ladung erfolgt über USB.

Der i.Beat GhettoBlaster stereo misst rund 130×30×60 Millimeter und wiegt 132 Gramm. Er ist für rund 35 Euro in Weiß und leuchtendem Grün erhältlich. Mitgeliefert werden eine 2 GB microSD Karte, ein USB 2.0-Kabel (Mini-USB / USB-A), ein Line-In-Kabel und eine Kurzanleitung.

i.Beat GhettoBlaster mini

Wahlweise über Kopfhörer oder einen Lautsprecher unterhält der i.Beat GhettoBlaster mini seine Besitzer. Der Audioplayer spielt MP3, WMA und Ogg Vorbis ab. Auch er ist standardmäßig mit einer 2 GB microSD-Karte ausgestattet. Bis zu 32 GB sind per Nachrüstung möglich.

Sekundengenaues Resuming setzt die Wiedergabe fort, wo sie beim Ausschalten unterbrochen wurde. Einen Zufallsmodus gibt es laut Datenblatt des Herstellers allerdings nicht.

Die maximale Laufzeit mit Kopfhörern soll 12 Stunden betragen. Über Lautsprecher sind es 6 Stunden. Geladen wird der Player über USB.

Der i.Beat GhettoBlaster mini misst rund 90×35×13 Millimeter und wiegt 38 Gramm. Er kostet im Handel etwa 25 Euro. Vier Farben stehen zur Auswahl: Grau, Blau, Grün, Orange. Lieferumfang: 2 GB microSD Karte, USB 2.0-Kabel, Stereo-Kopfhörer, Kurzanleitung

Anzeige
Copyright © 2017 MPeX.net GmbH       Impressum       Verzicht       Suche Hosting by mpex